NEUIGKEITEN ZUM THEMA UMZUG

Unbekannt: Die Vermieterbescheinigung

Unbekannt: Die Vermieterbescheinigung

Seit dem 1. November 2015 gilt nun das Bundesmeldegesetz (BMG). Es verpflichtet den Vermieter, den Ein- oder Auszug eines Mieters schriftlich oder elektronisch innerhalb von 14 Tagen zu beurkunden, und zwar durch eine Vermieterbescheinigung (auch Wohnungsgeberbestätigung genannt).

Der Mieter erhält diese Vermieterbescheinigung vom Vermieter in schriftlicher. Form und muss diese beim Einwohnermeldeamt bei seiner Abmeldung (Umzug ins Ausland) oder Anmeldung vorlegen können.

Schreibe einen Kommentar

Related Posts

Call Now ButtonRufen Sie uns an

Enter your keyword

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.

Diese Seite nutzt Cookies und Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Datenschutz | Einstellungen